Die besten Gebrauchten von Mercedes-Benz. Zu unseren Fahrzeugangeboten
Die Mercedes-Card - Steigen Sie jetzt ein in unsere neuen Modelle in Gold und Silber. Jetzt anfordern!
Sie wollen "Ihren" Mercedes selbst erleben? - Jetzt Probefahrt online vereinbaren!

Wir nehmen gerne Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung! Dabei spielt es keine Rolle, wie alt Ihr jetziges Fahrzeug ist, oder von welcher Marke.

Fair bewertet - unsere Kriterien für Ihren "Alten"

Wenn Sie eines unserer günstigen Inzahlungnahme-Angebote wahrnehmen möchten, kommt oft die Frage nach dem Zustand auf. Grundsätzlich gilt dabei natürlich: Je besser dieser ist, desto mehr Geld erhalten Sie für Ihr altes Fahrzeug.

Doch das im Laufe der Jahre eine Abnutzung des Autos stattfindet, ist natürlich auch nachvollziehbar. Dabei müssen kleinere Kratzer oder Dellen nicht bedeuten, dass der Wert stark fallen wird oder gar Ihr jetziges Fahrzeug für eine Inzahlungnahme nicht in Frage kommt.


Machen nicht viel Arbeit und kosten nicht viel Geld - Unsere Pflegetipps:

  • Beseitigung von Steinschlägen durch kostengünstige Reparaturen
  • Richtiger Reifenluftdruck vermindert Reifenverschleiß und spart Kraftstoff
  • Regelmäßige Überprüfung der Flüssigkeitsstände
  • Durchführung der gesetzlichen Haupt-Untersuchung
  • Frist- und termingerechte Durchführung vorgeschriebener Inspektionen
  • Pflege des Fahrzeugs innen sowie außen

Das brauchen wir (bestenfalls) alles von Ihrem alten Fahrzeug:

  • Anzahl der Schlüssel (inkl. nachgefertigter Schlüssel/Fernbedienungen)
  • Komplette Zusatzbereifung (z.B. Winterreifen) inkl. Radkappen oder Felgen
  • Zulassungsschein, wenn nötig COC Papiere
  • Hauptuntersuchungs-Bescheinigung sowie gesetzlich vorgeschriebene Unterlagen von Um-/An- sowie Ausbauten (ABE)
  • Serviceheft komplett ausgefüllt und von einer autorisierten Fachwerkstatt abgestempelt
  • Eventuelle CDs sowie Codekarten für Navi- und Multimediasysteme
  • Werkzeug, Wagenheber, TIREFIT (Reifendichtmittel mit Kompressor) und ein gültiger Verbandskasten.
  • Das Fahrzeug sollte sich in einem gereinigtem Zustand befinden.
  • Beklebungen sollten vor Abgabe entfernt werden
  • Dokumentation über Instandsetzungen von Lack- und Karosserieschäden